Embrace the World auf Erfolgswelle

Peschges zum Abschluss der Tour de la Gouadeloupe mit Solosieg

Foto zu dem Text "Peschges zum Abschluss der Tour de la Gouadeloupe mit Solosieg"
Marcel Peschges (Embrace the World) | Foto: Embrace the World

14.08.2018  |  (rsn) - Erfolgreicher Abschluss für das Team Embrace the World bei der Tour de la Gouadeloupe (2.2). Auf der neunten und letzten Etappe holte sich Marcel Peschges den Tagessieg, indem er aus einer acht Fahrer starken Spitzengruppe heraus attackierte und nach 140 Kilometern in Capesterre als Solist triumphierte.

Bei der zeitgleich stattfindenen Ruanda-Rundfahrt konnte Embrace The World durch den zwei Mal erfolgreichen Julien Hellmann und Timothy Rugg drei Etappensiege einfahren. Rugg war zudem Zweiter der Bergwertung geworden.

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine