Heute kurz gemeldet

Campenaerts ersetzt erkrankten Marczynski bei der Vuelta

Foto zu dem Text "Campenaerts ersetzt erkrankten Marczynski bei der Vuelta"
Victor Campenaerts (Lotto Soudal) wird am Start der Vuelta 2018 stehen. | Foto: Cor Vos

18.08.2018  |  (rsn) - Lotto Soudal muss bei der kommenden Samstag beginnenden 73. Vuelta a España auf Tomasz Marczynski verzichten. Der Pole, der im vergangenen Jahr gleich zwei Etappen gewonnen hat, kann aufgrund einer Erkrankung nicht wie geplant starten. Ersetzt wird der 34-jährige Marczy?ski durch Zeitfahr-Europameister Victor Campenaerts, der im Prolog in Malaga zu den Favoriten gehören wird. “Acht Kilometer sind nicht so lang, aber ich werde alles tun, um ein gutes Resultat zu erzielen. Danach schauen wir, ob es weitere Gelegenheiten für mich gibt”, sagte Campenaerts zu seinen Ambitionen bei der letzten GrandTour des Jahres. Der Belgier hatte im Zeitfahren zum Giro-Auftakt in Jerusalem Rang drei belegte und war im langen Zeitfahren nach Rovereto Elfter geworden.

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine