Finale der 5. Etappe der Vuelta a Espana

Video: Ausreißersieg für Clarke - Molard erobert Führungstrikot

Foto zu dem Text "Video: Ausreißersieg für Clarke - Molard erobert Führungstrikot"
Der letzte Kilometer im re-live | Foto: Cor Vos

29.08.2018  |  (rsn) - Die fünfte Etappe der 73. Vuelta a Espana war eine klare Angelegenheit für Ausreißer. Relativ früh löste sich eine große Gruppe aus dem Feld und über 25 Fahrer aus den verschiedenen Teams bedeuteten zwar wenig Zusammenarbeit an der Spitze aber auch geringes Nachführinteresse im Peloton. Am Ende kam es zum finalen Sprint einer Dreiergruppe, den der Australier Simon Clarke für sich entschied. Knapp dahinter kam der Franzose Rudy Molard ins Ziel, der nun das Rote Trikot des Gesamtführenden übernahm, da das Feld mit einem Rückstand von fünf Minuten das Tagesziel erreichte.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Giro della Toscana - Memorial (2.1, ITA)
  • Omloop van het Houtland (1.1, BEL)
  • Turul Romaniei (2.2, ROU)
  • Tour of China II (2.1, CHN)