Heute kurz gemeldet

Tour de Hokkaido nach Erdbeben abgesagt

Foto zu dem Text "Tour de Hokkaido nach Erdbeben abgesagt"
| Foto: Cor Vos

06.09.2018  |  (rsn) - Die dreitägige Tour de Hokkaido (2.2), die am morgigen Freitag hätte beginnen sollen, ist nach einem schweren Erdbeben der Stärke 6,7 auf der japanischen Insel abgesagt worden. Es habe viele Verletzte, Tote und Sachschäden gegeben. Die Fahrer der 21 Teams seien aber alle wohl auf. Aus Sicherheitsgründen habe man sich aber dazu entschieden, das Rennen abzusagen.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Tour of Black Sea (2.2, TUR)