Mit 13 Fahrerinnen in die kommende Saison

Dom und Kopecky führen auch 2019 Lotto Soudal Ladies an

Foto zu dem Text "Dom und Kopecky führen auch 2019 Lotto Soudal Ladies an"
Annelis Dom (Lotto Soudal Ladies) | Foto: Cor Vos

16.10.2018  |  (rsn) - Das Lotto Soudal Ladies Team wird mit 13 Fahrerinnen in die Saison 2019 gehen. Angeführt wird das Aufgebot des belgischen Rennstalls auch künftig von Lotte Kopecky und Annelis Dom, die in dieser Saison Belgische Meisterin auf der Straße wurde und damit für einen von nur zwei Lotto-Soudal-Siegen sorgte. Den anderen holte ihre Landsfrau Kopecky auf der 1. Etappe der Belgien-Rundfahrt. Die 22-Jährige wird auch 2019 ein gemischtes Programm absolvieren und auf Bahn und Straße unterwegs sein.

Neu im Team sind die 21-jährige Vietnamesin Thi That Nguyen (vom UCI WCC Womens Team), die in dieser Saison Dwars door de Westhoek gewinnen konnte, die bereits 37 Jahre alte Belgierin Marie Dessart, aktuelle Gran- Fondo-Weltmeisterin der Kategorie 35-40, sowie die 23-jährige Niederländerin Danique Braam und die 30-jährige Britin Dani Christmas (Bizkaia Durango).

Die Lotto Soudal Ladies verlassen die Belgierinnen Valerie Demey und Isabelle Beckers, die Niederländerin Marjolein Van 't Geloof sowie die Französin Anabelle Dreville (Ziele unbekannt).

Das Aufgebot des Teams Lotto Soudal Ladies 2019: Danique Braam, Alana Castrique, Dani Christmas, Demi de Jong, Marie Dessart, Annelies Dom, Chantal Hoffmann, Lotte Kopecky, Puck Moonen, Thi That Nguyen, Julie Van De Velde, Kelly Van den Stehen, Fenna Vanhoutte

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine