Erstmals Saisoneinstieg bei Tropicale Amissa Bongo

Greipel gibt in Gabun seine Premiere für Fortuneo-Samsic

Foto zu dem Text "Greipel gibt in Gabun seine Premiere für Fortuneo-Samsic"
André Greipel startet in Gabun in die Saison 2019. | Foto: Cor Vos

22.10.2018  |  (rsn) - André Greipel wird auf dem afrikanischen Kontinent sein Debüt im Trikot des französischen Zweitdivisionärs Fortuneo-Samsic geben. Der deutsche Sprinter wird sein neues Team in Gabun bei der 14. Auflage der Tropicale Amissa Bongo (21. - 27. Januar 2019) anführen und erstmals an der Rundfahrt teilnehmen, die von der ASO organisiert wird. Neben Fortuneo-Samsic haben mit Direct Energie und Vital Concept-B & B Hotels zwei weitere französische ProContinental-Mannschaften ihre Teilnahme angekündigt.

Der 35-jährige Greipel war sich mit Lotto Soudal nicht über eine Verlängerung seines zum Saisonendes auslaufenden Vertrags einigen können und sich nach einem öffentlich ausgetragenen Streit mit General Manager Paul De Geyter zu einem Wechsel entschlossen. Beim in der Bretagne beheimateten Fortuneo-Samsic-Team darf der 35-jährige Hürther mit einer Wildcard für die diesjährige Tour de France rechnen. De Geyter wurde mittlerweile von Lotto Soudal entlassen.

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine