Transfermarkt Männer

Carisey erhält Profivertrag bei Israel Cycling Academy

Foto zu dem Text "Carisey erhält Profivertrag bei Israel Cycling Academy"
Der Zweitdivisionär Israel Cycling Academy hat Clément Carisey mit einem Profivertrag ausgestattet. | Foto: Israel Cycling Academy

20.11.2018  |  (rsn) - Der Zweitdivisionär Israel Cycling Academy hat Clément Carisey mit einem Profivertrag ausgestattet. Der 26-jährige Franzose absolvierte in der zweiten Saisonhälfte als Stagiaire bereits mehrere Rennen für das Team und ist der bisher achte Neuzugang der Mannschaft, die in diesem Jahr beim in Jerusalem gestarteten Giro ihr GrandTour-Debüt gab und bereits 2019 auf eine Tour-de-France-Wildcard hofft. Dafür hat General Manager Ran Margaliot das Aufgebot nochmals deutlich verstärkt, unter anderem mit den Italienern Davide Cimolai und Riccardo Minali, dem Franzosen Rudy Barbier sowie dem Österreicher Matthias Brändle. Carisey soll künftig vor allem im Sprintzug für den Estonischen Meister Mihkel Räim eingesetzt werden, der in der abgelaufenen Saison für fünf der insgesamt 15 Siege der Israel Cycling Academy verantwortlich war.

 

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine