Transfermarkt Frauen

Virtu verlängert mit Penton, kommt Bastianelli?

Foto zu dem Text "Virtu verlängert mit Penton, kommt Bastianelli?"
Sara Penton fährt 2019 im dritten Jahr in Folge für das Team Virtu Cycling. | Foto: Cor Vos

02.12.2018  |  (rsn) - Während die meisten anderen Teams ihre Neuverpflichtungen für die Saison 2019 bereits verkündet und ihre Kader teilweise auch schon komplett vorgestellt haben, ist es um den dänischen Rennstall Virtu Cycling bislang recht ruhig geblieben. Nun aber scheint man eine Fahrerin nach der anderen per Pressemitteilung bekanntgeben zu wollen: Die Schwedin Sara Penton wurde als Erste für den Kader der kommenden Saison bestätigt.

"Es fühlt sich toll an, Teil davon zu sein, wenn ein neues Top-Team im Frauenradsport wächst", so Penton, für die es die dritte Saison im Team von Carmen Small wird. Zu erwarten ist, dass auch der Verbleib von Mieke Kröger bald verkündet wird. Als prominenter Neuzugang soll, so die Gerüchteküche, auch Europameisterin Marta Bastianelli 2019 bei Virtu Cycling in den kommenden Tagen vorgestellt werden..

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine