Italienischer Radprofi Zanette erlag Herzinfarkt

11.01.2003  |  Pordenone (dpa) - Der italienische Radprofi Denis Zanette ist nach einem Herzinfarkt gestorben. Dies bestätigten offizielle Vertreter seines Rennstalls Fassa Bortolo.

Zanette erlitt den Anfall während eines Zahnarztbesuchs in Pordenone. Sein Tod wurde vom örtlichen Krankenhaus bekannt gegeben. «Wir sind geschockt. Er war ein guter Mensch und ein guter Radfahrer», sagte Team-Manager Giancarlo Ferretti der «Gazzetta dello Sport». Der 32-jährige Zanette, der seit 1995 Radprofi war, feierte als seine größten Erfolge zwei Etappensiege beim Giro d`Italia.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Tour de France (2.UWT, FRA)
  • Radrennen Männer

  • Prueba Villafranca-Ordiziako (1.1, ESP)
  • Central-European Tour (1.2, HUN)
  • Coppa Agostoni - Giro delle (1.1, ITA)
DATENSCHUTZ    |    KONTAKT    |    IMPRESSUM