US-Rundfahrt «Womens Challenge» abgesagt

24.01.2003  |  Boise (dpa) - Mit der «Womens Challenge» ist eine der wichtigsten Veranstaltungen im Straßen-Radsport der Frauen abgesagt worden. Die neuntägige Rundfahrt durch den US-Bundesstaat Idaho wird in diesem Jahr nicht wie geplant stattfinden, da sich die Firma Hewlett Packard als Hauptsponsor zurückgezogen hat.

In der Vorsaison hatte Judith Arndt aus Frankfurt/Oder das seit 1983 ausgefahrene Rennen gewonnen.

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine