Brochard übernimmt Führung bei Critérium International

30.03.2003  |  Charleville (dpa) - Der französische Radprofi Laurent Brochard hat die zweite Etappe des Critérium International gewonnen und damit vor dem abschließenden Zeitfahren auch die Gesamtführung übernommen.

Brochard siegte nach 98,5 Kilometern in den nordfranzösischen Ardennen vor dem Spanier Francisco Perer. Dritter wurde auf der hügeligen Etappe der Franzose David Moncoutié. Das Einzelzeitfahren in Charleville führt über 8,3 Kilometer.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Giro del Belvedere (1.2U, ITA)
  • Rund um Köln (1.1, GER)
  • Le Tour de Filipinas (2.2, POR)
DATENSCHUTZ    |    KONTAKT    |    IMPRESSUM