Equipe NÜRNBERGER Versicherung startet beim „Giro del Trentino”

20.06.2003  |  Mit NÜRNBERGER-Profi Judith Arndt, der frisch gekürten deutschen Meisterin im Einzelzeitfahren, an der Spitze geht der Radstall der NÜRNBERGER VERSICHERUNGSGRUPPE am kommenden Samstag beim „Giro del Trentino Alto Adige“ (21.-22.6. / Kategorie 2.9.1) an den Start. Die Equipe NÜRNBERGER Versicherung nutzt die schwere Rundfahrt in Südtirol zur Vorbereitung auf die Deutschen Straßenmeisterschaften in Spalt bei Nürnberg (29.6.), bei der Nürnberger Versicherungskonzern als Hauptsponsor auftritt.

„Der Giro del Trentino ist für uns im Hinblick auf die anstehenden Meisterschaften sehr wichtig“, so Equipe-Sportchef Jens Zemke. „Für einige unserer Fahrerinnen ist das die erste größere Rundfahrt in diesem Jahr. Das passt ideal in unser Vorbereitungskonzept, da diese Zweitages-Rundfahrt sehr schwer ist und auch die italienische Konkurrenz topfit sein wird.

Die zehnte Auflage der italienischen Rundfahrt führt über zwei Etappen und rund 210 Kilometer von Trento nach Cembra. Auf beiden Teilstücken erwarten die Fahrerinnen jeweils drei schwere Berwertungen. Zum NÜRNBERGER-Kader in Italien gehören neben Judith Arndt die Equipe-Fahrerinnen Patricia Hempel, Hanka Kupfernagel, Kerstin Scheitle, Birgit Söllner, und Trixi Worrack.

Equipe-Bergspezialistin Birgit Söllner fuhr im vergangenen Jahr als beste NÜRNBERGERin auf einen eindrucksvollen neunten Rang. Für Hanka Kupfernagel ist der Start beim „Giro del Trentino“ erst der zweite Auftritt in diesem Jahr bei einem Etappenrennen, nachdem sie bei der spanischen Rundfahrt „Vuelta Castilla y Leon“ Ende März gleich zu Beginn krankheitsbedingt aufgeben musste

Unterdessen starten die beiden NÜRNBERGER-Fahrerinnen Liane Bahler und Conny Cyrus am kommenden Sonntag bei einem Rundstreckenrennen über 36 Kilometer (18 Runden a 2 km) in Lauf bei Nürnberg. Equipe-Nesthäkchen Liane Bahler bestreitet bis zum kommenden Freitag im Trikot der deutschen BDR-Nationalmannschaft die französische Rundfahrt „Tour de la Drome“.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Vuelta a España (2.UWT, ESP)
  • Radrennen Männer

  • Tour of Bulgaria (2.2, BUL)
  • Giro della Regione Friuli (2.2, ITA)
  • Settimana Ciclistica Lombarda (2.1, ITA)
  • Coppa Agostoni - Giro delle (1.1, ITA)
  • Tour of Alberta (2.1, CAN)
  • Tour of China I (2.1, CHN)
DATENSCHUTZ    |    KONTAKT    |    IMPRESSUM