UCI bestätigt: Weltmeister Cipollini nicht zur Tour

27.06.2003  |  Berlin (dpa) - Supersprinter Mario Cipollini wird definitiv nicht bei der Tour de France starten. Die Berufungsinstanz des Weltradsportverbandes UCI lehnte die Beschwerde von Cipollinis Rennstalls Domina Vacanze wegen der Nicht-Berücksichtigung des Teams ab.

Die Leitung des italienischen Rennstalls hatte den Tour-Organisatoren Verstöße gegen die UCI-Regeln vorgeworfen, da Mannschaften zu Tour geladen worden seien, die in der UCI- Weltrangliste hinter Domina Vacanze platziert sind. Die Berufungsrichter bestätigten den Organisatoren hingegen, korrekt entsprechend der UCI-Regeln gehandelt zu haben.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Giro del Trentino (2.HC, ITA)
  • Volta Ciclistica internacional (2.2, BRA)
  • Le Tour de Filipinas (2.2, POR)
DATENSCHUTZ    |    KONTAKT    |    IMPRESSUM