UCI bestätigt: Weltmeister Cipollini nicht zur Tour

27.06.2003  |  Berlin (dpa) - Supersprinter Mario Cipollini wird definitiv nicht bei der Tour de France starten. Die Berufungsinstanz des Weltradsportverbandes UCI lehnte die Beschwerde von Cipollinis Rennstalls Domina Vacanze wegen der Nicht-Berücksichtigung des Teams ab.

Die Leitung des italienischen Rennstalls hatte den Tour-Organisatoren Verstöße gegen die UCI-Regeln vorgeworfen, da Mannschaften zu Tour geladen worden seien, die in der UCI- Weltrangliste hinter Domina Vacanze platziert sind. Die Berufungsrichter bestätigten den Organisatoren hingegen, korrekt entsprechend der UCI-Regeln gehandelt zu haben.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Tour du Loir et Cher E Provost (2.2, FRA)
  • Grand Prix of Adygeya (2.2, RUS)
  • Tour du Finistère (1.1, FRA)
  • Arno Wallaard Memorial (1.2, NED)
  • ZLM tour (1.Ncup, NED)
  • Liège - Bastogne - Liège (1.2U, BEL)
DATENSCHUTZ    |    KONTAKT    |    IMPRESSUM