Team Wiesenhof mit neuen Rädern

12.01.2004  |  Das nunmehr zwölfköpfige Wiesenhof-Team kam am Wochenende in der Wiesenhof-Firmenzentrale zu einem ersten Mannschaftstreffen in dieser Saison zusammen. Gemeinsam mit der Teamleitung waren Jens Heppner, Enrico Poitschke, Ralf Grabsch, Christian Knees, Roberto Lochowski Daniel Meinke, Martin Müller, Rene Obst, Carsten Podlesch, Björn Schröder, Sebastian Siedler und Lars Wackernagel auch zu einem Rundgang im Betriebsteil Lohne eingeladen. Der Besuch der Radprofis stieß dort auch bei den zahlreichen Wiesenhof-Angestellten auf großes Interesse. Geschäftsführer Peter Wesjohann, der persönlich die Führung durch den Betrieb leitete, präsentierte den Rennfahrern dabei die gesamte Produktionsstrecke. Am Abend besuchten die Wiesenhof-Aktiven zusammen mit der Geschäftsleitung und eingeladenen Kunden den zweiten Rennabend des Bremer Sechstage-Rennens, zu dem Teamkapitän Jens Heppner den Startschuss gab.

Heute starten die Wiesenhof-Profis mit dem Sportlichen Leiter Steffen Rein zu einem rund vierzehntägigen Trainingsaufenthalt nach Mallorca. Auf der Insel nimmt die Mannschaft dann auch ihre neuen Teamräder in Empfang, die in dieser Saison vom „Rose- Versand“ in Bocholt zur Verfügung gestellt werden. Inhaber Erwin Rose hat sich dabei ganz besonders für ein auffällig gestaltetes Design der „Red Bull“ - Rahmen eingesetzt. Ihre Rennpremiere erleben sie dann in wenigen Wochen bei der namhaften und stark besetzten Trofeo Mallorca.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Tour de France (2.UWT, FRA)
  • Radrennen Männer

  • Coppa Agostoni - Giro delle (1.1, ITA)
DATENSCHUTZ    |    KONTAKT    |    IMPRESSUM