Drei Teams mit Siegchancen in Bremen

12.01.2004  |  Bremen (dpa) - Drei Mannschaften haben vor dem Ende des 40. Bremer Sechstagerennens noch Siegchancen.

Hinter dem führenden Team Bruno Risi/Kurt Betschart (Schweiz) hoffen auch die rundengleichen Vorjahressieger Danny Slippens/Robert Stam (Niederlande) und der gebürtige Bremer Andreas Kappes mit seinem Partner Andreas Beikirch (Büttgen) mit einer Runde Rückstand auf den Gesamtsieg.

«Alle aus diesem Trio fahren gut, aber Risi fährt super. Er scheint in der Form seines Lebens zu sein», sagte Patrick Sercu, Sportlicher Leiter in Bremen. Die Organisatoren der Sixdays konnten den 3 000 000. Besucher seit Bestehen des Rennens in der Bremer Stadthalle begrüßen. Der 44 Jahre alte Sechstagerennen-Neuling aus Bremen-Lilienthal durfte das Rennen aus der Loge 1 verfolgen.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Tour of Hainan (2. HC, CHN)
DATENSCHUTZ    |    KONTAKT    |    IMPRESSUM