Vasseur bleibt von Tour ausgeschlossen

01.07.2004  |  Lille (dpa) - Der unter Dopingverdacht stehende Radprofi Cédric Vasseur bleibt von der Tour de France ausgeschlossen. Ein Gericht in Lille wies die Klage des Franzosen gegen seinen Rennstall Cofidis wegen der Nichtberücksichtigung für die Tour zurück.

Vasseur war zu Beginn der Woche aus dem Cofidis- Aufgebot gestrichen worden, nachdem die Tour-Veranstalter angekündigt hatten, ihm wegen laufender Doping-Ermittlungen kein Startrecht zu erteilen. Vasseurs Anwalt will gegen das Urteil Berufung einlegen.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • De Brabantse Pijl - La Flèche (1.HC, BEL)
  • La Côte Picarde (1.Ncup, FRA)
  • Tour du Loir et Cher E Provost (2.2, FRA)
  • Grand Prix of Adygeya (2.2, RUS)
DATENSCHUTZ    |    KONTAKT    |    IMPRESSUM