Liberty Classics

Teutenberg siegt in Philadelphia

05.06.2005  |  Philadelphia (dpa/ra) - Ina-Yoko Teutenberg hat die Liberty Classics in Philadelphia gewonnen, die als wichtigstes Ein-Tages-Radrennen der Frauen in Nordamerika gelten.

Die aus Mettmann stammende, aber in den USA lebende Teutenberg siegte nach 96 Kilometern im Sprint vor Regina Schleicher und trat damit die Nachfolge von Petra Roßner an, die im Vorjahr ihren siebten und letzten Erfolg in Philadelphia gefeiert hatte. Roßner war diesmal als Sportliche Leiterin der Equipe Nürnberger dabei.

Dritte wurde die Amerikanerin Laura Van Gilder. Weltmeisterin Judith Arndt scheiterte auf den letzten Kilometern mit zwei Ausreißversuchen.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Tour du Loir et Cher E Provost (2.2, FRA)
  • Grand Prix of Adygeya (2.2, RUS)
  • Winston Salem Cycling Classic (1.2, USA)
DATENSCHUTZ    |    KONTAKT    |    IMPRESSUM