Bis 2008 verlängert

Casper bleibt bei Cofidis

07.08.2006  |  (sid) - Jimmy Casper und Cofidis bleiben auch in Zukunft ein Team. Fünf Wochen nach seinem Tagessieg auf der ersten Etappe der Tour de France hat der 28-Jährige seinen Vertrag beim französischen Profi-Radrennstall bis zum Saisonende 2008 verlängert.

Der französische Fluchtexperte hatte die Tour auf dem 138. Platz als Vorletzter im Gesamtklassement mit über vier Stunden Rückstand auf den des Dopings überführten Sieger Floyd Landis (USA) beendet.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Vuelta a España (2.UWT, ESP)
  • Radrennen Männer

  • Tour of Bulgaria (2.2, BUL)
  • Giro della Regione Friuli (2.2, ITA)
  • Settimana Ciclistica Lombarda (2.1, ITA)
  • Coppa Agostoni - Giro delle (1.1, ITA)
  • Tour of Alberta (2.1, CAN)
  • Tour of China I (2.1, CHN)
DATENSCHUTZ    |    KONTAKT    |    IMPRESSUM