Navarro und Sladkov kommen

Astana verpflichtet zwei Nachwuchsfahrer

Von Matthias Seng

03.01.2007  |  (Ra) - Team Astana hat seinen Kader um zwei Nachwuchsfahrer ergänzt. Wie der kasachische Rennstall mit Schweizer Lizenz heute bekanntgab, hat man den Spanier Daniele Navarro (23) und den Kasachen Yevgeny Sladkov (23) unter Vertrag genommen.

Navarro fuhr bereits in der vergangenen Saison für Astana und davor für das Saiz-Team Liberty Seguros. Sladkov kommt vom französischen Team EC Montmarault-Montluçon. Mit den beiden Neuzugängen ist der Astana-Kader jetzt 29 Fahrer stark. Die vom Weltradsportverband UCI vorgegebene personelle Höchstgrenze beträgt 30.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Giro d'Italia (2.UWT, ITA)
  • Radrennen Männer

  • Campeonato Panamericano de (CC, VEN)
  • Course de la Paix U23 / Závod (2.Ncup, CZE)
  • Boucles de la Mayenne (2.1, FRA)
  • Horizon Park Race Maidan (1.2, UKR)
  • Grand Prix de (1.1, FRA)
  • Tour de Gironde (2.2, FRA)
  • Tour of Estonia (2.1, EST)
  • Baloise Belgium Tour (2.HC, BEL)
  • Bayern Rundfahrt (2.HC, GER)
  • Rund um den Finanzplatz (1.2U, GER)

Newsletter:

DATENSCHUTZ    |    KONTAKT    |    IMPRESSUM