Zeitungsmeldung

T-Mobile: Kommt Valverde?

07.01.2007  |  (Ra) - Das wäre die Transfersensation der noch jungen Saison. Wie die niederländische Tageszeitung "De Telegraaf" meldet, wird ProTour-Gesamtsieger Alejandro Valverde zu T-Mobile wechseln. Teammanager Bob Stapleton soll bereits nach Madrid gereist sein, um dort mit Valverde letzte Details zu klären.

T-Mobile hatte bereits im letzten Jahr starkes Interesse an einer Verpflichtung des 26-jährigen Spaniers gezeigt. Nach dem Giro und dem spanischen Blutdopingskandal war Valverde dann aber offenbar kein Thema mehr für den Bonner Rennstall. Valverde war im Rahmen der Operacion Puerto kurzzeitig ebenfalls in Dopingverdacht geraten (auf der Liste taucht die Abkürzung "Valv." auf), die Vorwürfe wurden aber kurz darauf fallengelassen.

Eine Verpflichtung des Spaniers würde den demonstrativ harten Anti-Dopingkurs von T-Mobile ins Zwielicht geraten lassen.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Milano-Torino (1. HC, ITA)
DATENSCHUTZ    |    KONTAKT    |    IMPRESSUM