Eichler down under

Vor dem Rennen: 35 Grad und Sonnenschein

Von Markus Eichler

16.01.2007  |  (Ra) - Markus Eichler hat den Sprung in ein ProTour-Team geschafft. Der 24-jährige Niedersachse wechselte am Ende des letzten Jahres vom deutschen Continental-Team Regiostrom Senges zum belgischen Unibet-Rennstall, der seit dieser Saison mit einer ProTour-Lizenz ausgestattet ist. Eichler gibt bei der Tour Down Under in Südaustralien seinen Saisoneinstand und führt darüber Tagebuch auf Radsport aktiv.


Unser Team ist seit zwei Tagen hier in Adelaide in Südaustralien. Wir sind über Kuala Lumpur geflogen, wo wir einen 12-Stunden-Stopp hatten. Das haben wir ausgenutzt, um uns ein bisschen die Stadt anzuschauen. Die Organisation ist sehr gut, gestern wurden wir mit Bussen am Flughafen abgeholt. Am Hotel war schon ein kleines Tour-Dorf aufgebaut, in dem jedes Team seine eigene Box hat.

Am ersten Tag sind wir drei Stunden geradelt, um die Beine zu lockern Die äußeren Bedingungen hier sind sehr gut. Wir haben strahlenden Sonnenschein, die Temperaturen bewegen sich zwischen 30 und 35 Grad Celsius. Die Strecke habe ich mir bis jetzt nur im Tourbuch anschauen können, sie ist wohl leicht wellig.

Heute sind wir dreieinhalb Std. gefahren inklusive eines kleinen Zwischenstopps am Strand, um einen Kaffee zu trinken. Abends wurden dann alle Teams im "Super Dom", der Radrennbahn von Adelaide, vorgestellt – vor immerhin etwa 2.000 Zuschauern.

Ich will bei der Tour down under in erster Linie erste Rennkilometer sammeln, damit ich bei den Rennen im Frühjahr eine gute Form habe. Wir haben mit Baden Cooke und Jeremy Hunt zwei starke Sprinter dabei, für die ich mein Bestes geben will. Die Stimmung im Team könnte nicht besser sein, alle freuen sich auf das erste Rennen. Ich fühle mich, als ob ich schon länger für Unibet.Com fahren würde.
Bis morgen
Euer Markus

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Vuelta a España (2.UWT, ESP)
  • Radrennen Männer

  • Tour de l'Avenir (2. Ncup, FRA)
  • Tour du Poitou Charentes, (2.1, FRA)
  • Druivenkoers - Overijse (1.1, BEL)
  • Coppa Agostoni - Giro delle (1.1, ITA)
  • Tour do Rio (2.2, BRA)
DATENSCHUTZ    |    KONTAKT    |    IMPRESSUM