Budgetprobleme

Murcia-Rundfahrt vor dem Aus?

Von Christoph Adamietz

16.01.2007  |  Die von vielen Fahrern zum Saisoneinstieg genutzte Murcia-Rundfahrt steht vor einer ungewissen Zukunft. Laut der spanischen Tageszeitung El Faro de Murcia ist bereits die diesjährige 27. Auflage, die vom 7. bis 11. März stattfinden soll, fragwürdig. Der Grund dafür sind ausbleibende Vertragseinigungen wegen der Übertragungsrechte. Momentan sollen sich die Organisatoren der Rundfahrt mit dem TV Sender TVE National Television in Gesprächen finden.

Sollten diese negativ verlaufen, würden den Veranstaltern 12.000 Euro im Budget fehlen. Bereits Ende dieser Woche wird mit einer Entscheidung über die Zukunft der Rundfahrt erwartet.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Tour du Faso (2.2, 000)
  • Vuelta a Guatemala (2.2, GUA)

Newsletter:

DATENSCHUTZ    |    KONTAKT    |    IMPRESSUM