Düsseldorf kam (noch) nicht zum Zug

Tour startet 2008 in Brest ohne Prolog

17.01.2007  |  (sid) - Brest soll 2008 der Startort für die Tour de France sein. Das berichten mehrere Quellen in der Bretagne übereinstimmend. Im Gegensatz zu den letzten Jahren soll dabei kein Prolog zum Auftakt auf dem Programm stehen. Die erste Etappe führt demnach am 5. Juli von Brest nach Plumelec (Morbihan). Einen Tag später folgt das Teilstück von Auray nach Saint-Brieuc, bevor am 7. Juli der Tour-Tross von Saint-Malo aus die Bretagne wieder verlassen soll.

Für die Austragung des "Grand depart" der Tour hat sich auch Düsseldorf beworben. Allerdings hatte Tourchef Christian Prudhomme im vergangenen Jahr schon klargestellt, dass die nordrhein-westfälische Landeshauptstadt frühestens 2009 oder 2010 dafür in Frage käme, da bereits 2007 die Tour im Ausland (London) beginnt.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Tour du Faso (2.2, 000)
  • Vuelta a Guatemala (2.2, GUA)

Newsletter:

DATENSCHUTZ    |    KONTAKT    |    IMPRESSUM