"Ich bin kein Betrüger"

Vergesslicher Pereiro will Dokumente nachreichen

18.01.2007  |  (sid/Ra) - Der Tour-Zweite Oscar Pereiro hat den Vorwurf des Dopings zurückgewiesen: "Ich bin kein Betrüger“, kommentierte der 29-jährige Spanier eine Meldung der französischen Tageszeitung Le Monde, wonach er während der Frankreich-Rundfahrt im Vorjahr bei Kontrollen nach der 14. und 16. Etappe positiv auf ein üblicherweise zur Linderung von Asthma verabreichtes Medikament mit dem verbotenen Inhaltsstoff Salbutamol getestet worden sei.

Pereiros Rennstall Caisse d'Epargne erklärte das Fehlen des Nachweises mit der "Vergesslichkeit" seines Kapitäns. "Oscar hat die Schreiben erhalten, aber nicht beantwortet. Das war sehr nachlässig von ihm", sagte Pressesprecher Francis Lafargue. Bis zum Ende der Woche werde das Team die "erforderlichen Dokumente" nachreichen.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Vuelta a España (2.UWT, ESP)
  • Radrennen Männer

  • Tour of Bulgaria (2.2, BUL)
  • Coppa Agostoni - Giro delle (1.1, ITA)
  • Tour of China I (2.1, CHN)
DATENSCHUTZ    |    KONTAKT    |    IMPRESSUM