Neuer Rekordversuch geplant

Stundenweltrekordler Sosenka wechselt zu Intel-Action

19.01.2007  |  (Ra) - Stundenweltrekordler Ondrej Sosenka wird zum polnischen ProContinental-Rennstall Intel-Action wechseln. Das meldet der Internetanbieter cyclingnews.com. Demnach wird der 31-jährige Tscheche, der in den letzten Jahren für den italienische Aqua & Sapone-rennstall fuhr, in den nächsten Tagen einen Vertrag beim Team von Manager Kosmala Piotr unterschreiben. Bei Intel-Action sei Osenka für die Kapitänsrolle vorgesehen, wie sein Manager Antonello Dalla Corte mitteilte. Außerdem könne er sich dort gezielt für einen neuen Angriff auf den Stundenweltrekord vorbereiten, der derzeit bei 49,700 km steht. Osenka hält den Stundenweltrekord seit dem 19. Juli 2005. Damals überbot er die alte Bestmarke des Engländers Chris Boardman um 259 Meter.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Tour de France (2.UWT, FRA)
  • Radrennen Männer

  • Central-European Tour (1.2, HUN)
  • GP Industria & Artigianato (1.1, ITA)
  • Tour de Wallonie (2.HC, BEL)
  • Coppa Agostoni - Giro delle (1.1, ITA)
DATENSCHUTZ    |    KONTAKT    |    IMPRESSUM