Traditioneller Kurs mit 17 Anstiegen

Flandern-Rundfahrt wieder ohne Koppenberg

12.11.2007  |  (Ra) - Die Flandern-Rundfahrt 2008 wird auf einem traditionellen Kurs ausgetragen. Allerdings wird erneut der berühmte Koppenberg fehlen. Die "Ronde" 2008 ist insgesamt 259 Kilometer lang und führt von Brugge nach Meerbeke. Die Fahrer müssen insgesamt 20 Kilometer Kopfsteinpflaster und 17 kurze Anstiege meistern.

,,Als erstes machen wir einen Abstecher nach West-Flandern, dann kommt der lange Abschnitt durch die flämischen Ardennen mit den Anstiegen und Kopfsteinpflasterpassagen. Danach steht das übliche Finale an“, teilte Organisator Wim Van Herreweghe gegenüber Sporza.be mit.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Vuelta a San Juan (2.1, ARG)