20 Teams gemeldet

Tour de Langkawi so kurz wie noch nie


Tour de Langkawi 2008

Foto: ROTH

01.01.2009  |  ((rsn) – An der malaysischen Tour de Langkawi (2. HC) werden insgesamt 20 Mannschaften teilnehmen, vier davon (Garmin-Chipotle, Ag2r, Bouygues Telecom, Fuji-Servetto) aus der ProTour. Dazu kommen die Zweitdivisionäre PVC Serramenti Diquigiovanni, CSF-Group Navigare, Vorarlberg-Corratec, ISD-Danielli, Cervélo TestTeam sowie sechs Nationalmannschaften und fünf kleinere Teams.

Wie der Veranstalter mitteilte, startet das siebentägigge Rennen am 9. Februar in Putrajaya, dem Sitz der malaysischen Regierung, und endet am 16. Februar mit dem traditionellen Kriterium in der Hauptstadt Kuala Lumpur. Das Starterfeld wird Mitte Januar bekanntgegeben. Die internationale Finanzkrise macht sich auch in Malaysia bemerkbar: Mit 1.029,9km wird die 14. Auflage der Tour de Langkawi so kurz wie nie zuvor sein. Die Königsetappe steht am fünften Tag auf dem Programm. Die nur 95,6km lange Etappe führt von Petaling nach Genting Highlands auf rund 1.700 Metern Höhe.

„Das Rennen ist kürzer, aber dadurch nicht einfacher“, so Renndirektor Datuk Naim Mohamad, der darauf hinwies, dass man aus der Kritik der vergangenen Jahre Konsequenzen gezogen und etwa die Transfers zwischen den einzelnen Etappen verkürzt habe.

Die Teams: Garmin-Chipotle, Ag2r, Bouygues Telecom, Fuji-Servetto, PVC Serramenti Diquigiovanni, CSF-Group Navigare, Vorarlberg-Corratec, ISD-Danielli, Cervélo TestTeam, australische Nationalmannschaft, südafrikanische Nationalmannschaft, malaysische Nationalmannschaft, chinesische Nationalmannschaft, iranische Nationalmannschaft, kasachische Nationalmannschaft, MCF, LeTua, Meitan-GDR, Seoul Cycling, Doha Team

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Tour de Wallonie (2.HC, BEL)
  • Dookola Mazowsza (2.2, POL)
  • Tour Alsace (2.2, FRA)
  • Volta a Portugal em Bicicleta (2.1, POR)
  • Coppa Agostoni - Giro delle (1.1, ITA)
DATENSCHUTZ    |    KONTAKT    |    IMPRESSUM