Italiener litt an Depressionen

Ex-Profi Gelfi hat sich umgebracht

04.01.2009  |  (sid) - Der frühere italienische Radprofi Luca Gelfi hat sich offenbar selbst das Leben genommen. Das teilt der italienische Radsportverband Federciclisimo auf seiner Homepage mit. Gelfi wurde am Samstag tot in seinem Fahrradgeschäft in Torre de Roveri aufgefunden. Der 42-Jährige litt an Depressionen. Als beste Resultate seiner Profikarriere konnte Gelfi zwei Etappensiege beim Giro d'Italia 1990 und im Jahr 1993 einen zweiten beim Klassiker Mailand-San Remo hinter seinem Landsmann Maurizio Fondriest vorweisen.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Giro d'Italia (2.UWT, ITA)
  • Radrennen Männer

  • Challenge du Prince - Trophée (1.2, MAR)
  • Course de la Paix U23 / Závod (2.Ncup, CZE)
  • Boucles de la Mayenne (2.1, FRA)
  • Vuelta Ciclista Comunidad de (2.1, ESP)
  • Hadeland GP (1.2, NOR)
  • Ronde van Overijssel (1.2, NED)
  • The Apple Race (1.2, ISR)
  • CCC Tour - Grody Piastowskie (2.2, POL)
  • Five rings of Moscow (2.2, RUS)
  • Flèche du Sud (2.2, LUX)
  • 4 Jours de Dunkerque / Tour du (2.HC, FRA)
  • Tour d'Azerbaïdjan (2.1, AZE)
  • Rund um den Finanzplatz (1.2U, GER)
  • International Tour de (2.2, IND)

Newsletter:

DATENSCHUTZ    |    KONTAKT    |    IMPRESSUM