Milram-Kapitän trainiert in Südafrika

Gerdemann flieht vor schlechtem Wetter auf Mallorca


Linus Gerdemann (Milram)

Foto: ROTH

13.01.2009  |  (rsn) – Wegen des unbeständigen Wetters hat Milram-Kapitän Linus Gerdemann früher als geplant bereits am Wochenende Mallorca verlassen. Wie Milram am Dienstag auf der Teamwebsite mitteilte, ist der Gewinner der Deutschland Tour nach Südafrika geflogen, um dort weiter zu trainieren. Der 26-jährige Münsteraner hatte im Dezember aufgrund von Magen-Darmproblemen eine Trainingspause einlegen müssen. Im sommerlichen Kapstadt will Gerdemann seinen Formrückstand aufholen. Wie lange der Milram-Neuzugang in Südafrika bleiben wird, ist noch offen. Gerdemanns Teamkollegen werden dagegen das Training auf der Baleareninsel auch bei weniger günstigen Bedingungen fortsetzen.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Tour du Faso (2.2, 000)
  • Vuelta a Guatemala (2.2, GUA)

Newsletter:

DATENSCHUTZ    |    KONTAKT    |    IMPRESSUM