Tour de San Luis: Baumann Zehnter

Amaran feiert Solosieg, Lucero verteidigt Führung


Luis Amaran (Colavita-Sutter Home) gewinnt die 6. Etappe der Tour de San Luis.

Foto: ROTH

25.01.2009  |  (rsn) – Auf der 6. Etappe der argentinischen Tour de San Luis hat der Kubaner Luis Amaran (Colavita-Sutter Home) einen Solosieg gefeiert. Amaran setzte auf einem Rundkurs durch Potrero De Los Funes nach 121km vor dem Dänen Matti Breschel (Saxo Bank) durch, der sich im Finale aus dem Feld lösen konnte. Der Italiener Manuel Belletti (PVC Serramenti) gewann den Sprint der Verfolger und wurde Dritter. Eric Baumann (Nutrixxion Sparkasse) belegte als bester deutscher Starter den zehnten Platz.

In der Gesamtwertung gab es vor der letzten Etappe auf den vorderen Plätzen keine Veränderungen. Es führt der argentinsiche Nationalfahrer Alfredo Lucero vor seinem Landsmann Jorge Giacinti und dem Kolumbianer José Serpa (PVC Serramenti). Dirk Müller (Nutrixxion Sparkasse) rangiert weiterhin auf Rang 17.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Vuelta a España (2.UWT, ESP)
  • Radrennen Männer

  • Tour of Bulgaria (2.2, BUL)
  • Giro della Regione Friuli (2.2, ITA)
  • Settimana Ciclistica Lombarda (2.1, ITA)
  • Coppa Agostoni - Giro delle (1.1, ITA)
  • Tour of Alberta (2.1, CAN)
  • Tour of China I (2.1, CHN)
DATENSCHUTZ    |    KONTAKT    |    IMPRESSUM