Tour du Grand Montreal

Wild gewinnt Auftakt in Kanada


Kirsten Wild (Cervélo TestTeam)

Foto: Cervélo TestTeam

02.06.2009  |  (rsn) - Die Niederländerin Kirsten Wild (Cervélo TestTeam) hat in Kanada den Auftakt der viertägigen Tour du Grand Montreal gewonnen. Wild setzte sich auf dem falchen Rundkurs von Chateauguay nach 85,5 Kilometern (15 Runden zu je 5,7 km) bei regnerischem Wetter im Sprint vor der US-Amerikanerin Lauren Tamayo (Tibco) und der Niederländerin Martine Bras (Selle Italia) durch.

„Unser Team kontrollierte das Rennen vom Start weg und bereitete den Finalsprint ausgezeichnet  für Kirsten vor", sagte Wilds Sportlicher Leiter Manel Lacambra nach dem Rennen. "Ich bin sehr zufrieden mit dem gesamten Team, am Samstag haben wir den Weltcup gewonnen und heute, ohne eine lange Verschnaufpause  die erste Etappe der Tour du Montreal".

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Tour de Côte d'Ivoire-Tour de (2.2, CIV)
  • Giro della Toscana - Memorial (2.1, ITA)
  • Tour do Brasil-Volta (2.2, BRA)