GP Triberg-Schwarzwald/GP Kanton Aargau

Vorarlberg-Corratec mit Dietziker, Hungerbühler und Weissinger

Foto zu dem Text "Vorarlberg-Corratec mit Dietziker, Hungerbühler und Weissinger"

Andreas Dietziker (Vorarlberg-Corratec)

Foto: ROTH

05.06.2009  |  (rsn) - Andreas Dietziker führt das Team Vorarlberg-Corratec am Wochenende beim "GP Triberg-Schwarzwald" (Kat. 1.1) und dem "GP Kanton Aargau" (Kat. 1.HC) an. "Er ist gut drauf und ihm liegt vor allem das Rennen am Sonntag“, so Teamchef Thomas Kofler über den 26 Jahre alten Schweizer, der vor zwei Jahren bei dem schweren Eintagsrennen in seiner Heimat den siebten Platz belegte, zuletzt bei der Bayern-Rundfahrt nach seinem zweiten Gesamtplatz 2008 aber keine Rolle spielte.

Kofler setzt zudem auf Dietzikers Landsmann Pascal Hungerbühler, der sich bei der Bayern-Rundfahrt in guter Form zeigte, und René Weissinger sein, im Vorjahr 14. beim GP Triberg. "Dass sich unsere Fahrer hier gut präsentieren wollen, liegt in der Natur der Sache", so der Teammanager. "Es sind die letzten Rennen vor der Tour de Suisse und damit auch die letzte Möglichkeit, sich für einen Startplatz in der Schweiz zu empfehlen."

Das Vorarlberg-Corratec-Aufgebot: Andreas Dietziker, Pascal Hungerbühler, René Weissinger, Harald Morscher, Andrea Capelli, Alexander Gufler, Pascal Hungerbühler, Elias Schmäh, Matic Strgar

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine