Berliner im Aufgebot von Skil-Shimano

Geschke: Tour-Debüt im ersten Profijahr


Simon Geschke (Skil-Shimano)

Foto: ROTH

16.06.2009  |  (rsn) - Simon Geschke kann sich auf sein Tour-Debüt freuen. Der 23 Jahre alte Neoprofi wurde von seinem Skil-Shimano-Team ins Aufgebot für die Frankreich-Rundfahrt berufen. Geschke zählt zu sechs Fahrern, deren Namen der niederländische Zweidivisionär am Dienstag bekannt gegeben hat. Neben dem Kletterspezialisten aus Berlin wurden die Niederländer Albert Timmer, Piet Rooijakkers und Kenny van Hummel sowie die beiden Franzosen Jonathan Hivert und Cyril Lemoine nominiert.

Gute Aussichten auf seinen ersten Start bei der Tour de France hat auch der zweite Deutsche im Team, Robert Wagner. Der 26 Jahre alte Magdeburger empfahl sich nochmals am Wochenende mit dem Sieg auf der letzten Etappe der Delta Tour Zeeland, wobei er die beiden Sprintasse Alessandro Petacchi (LPR) und Tyler Farrar (Garmin-Slipstream) hinter sich ließ. Wagner startet bei der am Mittwoch beginnenden Ster Elektrotoer in den Niederlanden.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Tour du Loir et Cher E Provost (2.2, FRA)
  • Grand Prix of Adygeya (2.2, RUS)
  • Tour du Finistère (1.1, FRA)
  • Arno Wallaard Memorial (1.2, NED)
  • ZLM tour (1.Ncup, NED)
  • Liège - Bastogne - Liège (1.2U, BEL)
DATENSCHUTZ    |    KONTAKT    |    IMPRESSUM