Slowenien-Rundfahrt: Fuglsang bleibt Leader

Visconti gewinnt zweite Etappe

Foto zu dem Text "Visconti gewinnt zweite Etappe"
Giovanni Visconti (ISD) Foto: ROTH

19.06.2009  |  (rsn) - Der Italiener Giovanni Visconti (ISD) hat die 2. Etappe der Slowenien-Rundfahrt (Kat. 2.1) für sich entschieden. Visconti setzte sich nach 143 Kilometern von Kamnik nach Ljubljana gegen den Slowenen Grega Bole (Nationalmannschaft Slowenien) und dessen Landsmann Jure Kocjan (Carmiooro) durch. In der Gesamtwertung konnte der dänische Auftaktsieger Jakob Fuglsang (Saxo Bank) die Führung verteidigen.

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine