Atemwegserkrankung

Cavendish gibt bei Tour of Missouri auf


Mark Cavendish (Columbia HTC)

Foto: ROTH

10.09.2009  |  (rsn) - Der zweifache Etappengewinner Mark Cavendish (Columbia HTC) ist am Donnerstagmorgen wegen einer Atemwegsinfektion bei der Tour of Missouri ausgestiegen. Wie Columbia vor dem Start der 4. Etappe bekannt gab, habe der Teamarzt dazu geraten.

"Er hat eine Art Lungenentzündung", erklärte Cavendishs Sportlicher Leiter Tristan Hoffman. "Er wurde schon krank, bevor er nach Missouri kam, aber es ist im Verlauf der Tage hier schlimmer geworden." Der 24-jährige Brite wird sich zunächst bis zum Sonntag in Kansas City ausruhen und erst nach dem Ende der Rundfahrt gemeinsam mit dem Team zurück nach Europa fliegen.

Nach zwei Tagen im Gelben Trikot des Gesamtführenden beendete Cavendish die 3. Etappe auf dem fünften Platz und musste die Gesamtführung an den norwegischen Etappensieger Thor Hushovd (Cervélo TestTeam) abgeben

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Vuelta a España (2.UWT, ESP)
  • Radrennen Männer

  • Tour of Bulgaria (2.2, BUL)
  • Giro della Regione Friuli (2.2, ITA)
  • Settimana Ciclistica Lombarda (2.1, ITA)
  • Coppa Agostoni - Giro delle (1.1, ITA)
  • Tour of Alberta (2.1, CAN)
  • Tour of China I (2.1, CHN)
DATENSCHUTZ    |    KONTAKT    |    IMPRESSUM