Niederländer kehrt in die ProTour zurück

Löwik wechselt zu Omega Pharma-Lotto


Gerben Löwik (Vacansoleil) Foto:ROTH

19.10.2009  |  (rsn) - Der Niederländer Gerben Löwik fährt in der kommenden Saison für Omega Pharma-Lotto, das Team von Weltmeister Cadel Evans. Löwik verlässt seinen bisherigen Arbeitgeber Vacansoleil nach nur einer Saison, nachdem er erst zu Beginn des Jahres von Rabobank zum neuen niederländischen Zweitdivisionär gewechselt war.

Dort war man mit den Leistungen des 32-Jährigen zufrieden, konnte aber nicht mit dem Angebot des Silence-Lotto-Nachfolgers mithalten, wie Dan Luickx, Teamchef von Vacansoleil mitteilte.

Löwik belegte in diesem Jahr Rang sieben bei Paris-Tours und Rang neun beim Frankfurt Eschborn City Loop.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Giro del Trentino (2.HC, ITA)
  • Volta Ciclistica internacional (2.2, BRA)
  • Le Tour de Filipinas (2.2, POR)
DATENSCHUTZ    |    KONTAKT    |    IMPRESSUM