Ex-Milram-Profi übernimmt Kapitänsrolle

Nutrixxion Sparkasse verstärkt sich mit Schröder


Björn Schröder fährt 2011 für Nutrixxion Sparkasse. Foto: SNutrixxion Sparkasse

03.01.2011  |  (rsn) – Das deutsche Team Nutrixxion Sparkasse hat sich für die neue Saison namhaft verstärkt. Der Berliner Björn Schröder, zuletzt bei Milram unter Vertrag, hat beim Rennstall von Manager Mark Claußmeyer einen Einjahresvertrag unterschrieben. Wie Nutrixxion Sparkasse am Montag meldete, soll der 30 Jahre alte Schröder Berliner gemeinsam mit Routinier Dirk Müller die Kapitänsrolle bei den Rundfahrten übernehmen.

„Wir sind sehr glücklich darüber, dass Björn 2011 für uns fährt“, kommentierte Claußmeyer die Verpflichtung des Allrounders.„Er hat mit der Tour de France, dem Giro d’Italia und der Vuelta a Espana schon alle großen Rundfahrten bestritten. Seine fünfjährige ProTour-Erfahrung wird dem gesamten Team zugute kommen.“

Schröder wurde 2003 beim damaligen Wiesenhof-Team Profi und wechselte im Jahr 2005 zum damals neu gegründeten Milram-Rennstall. Sein bisher größter Erfolg war 2008 der Gewinn der Regio Tour. Dazu kommen Etappensiege bei der Sachsen-Tour (2004, 2005) und der Bayern-Rundfahrt (2006). Während er in der ProTour meist Helferrollen übernehmen musste, will Schröder in der kommenden Saison vor allem in den großen deutschen Eintagesrennen Erfolge einfahren.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Vuelta kolbi a Costa Rica (2.2, CRC)
  • Tour of Al Zubarah (2.2, QAT)

Newsletter:

DATENSCHUTZ    |    KONTAKT    |    IMPRESSUM