Vier Teams nach der fünften Nacht rundengleich

De Ketele/Keisse bei Rotterdamer Sechstagerennen wieder vorn


Iljo Keisse und Kenny de Ketele beim Rotterdamer sechstagerennen Foto: ROTH

11.01.2011  |  (rsn) – Nach der fünften Nacht des Rotterdamer Sechstagerennens haben Kenny De Ketele/Iljo Keisse wieder die Führung übernommen. Das belgische Duo verdrängte die beiden Niederländer Peter Schep/Theo Bos auf den zweiten Platz. Dahinter folgen deren Landsleute Danny Stam/Léon Van Bon. Der Postdamer Robert Bartko folgt mit seinem niederländischen Partner Pim Ligthart auf Rang vier. Alle vier Teams liegen rundengleich.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • La Flèche Wallonne (1.UWT, BEL)
  • Radrennen Männer

  • Giro del Trentino (2.HC, ITA)
  • Volta Ciclistica internacional (2.2, BRA)
  • Le Tour de Filipinas (2.2, POR)
DATENSCHUTZ    |    KONTAKT    |    IMPRESSUM