Mit Radochla, Müller und Schröder

Nutrixxion Sparkasse startet bei Tour de San Luis in die Saison


Björn Schröder fährt 2011 für Nutrixxion Sparkasse. Foto: Nutrixxion Sparkasse

12.01.2011  |  (rsn) - Das Dortmunder Team Nutrixxion Sparkasse startet bereits kommende Woche in die neue Saison. Der Continental-Rennstall von Manager Mark Claußmeyer tritt bei der argentinischen Tour de San Luis (17. – 23. Jan. / Kat. 2.1) mit einem starken Aufgebot an. Neben dem Deutschen Vizemeister Steffen Radochla und Dirk Müller, dem Gewinner der China-Rundfahrt 2010, wird auch Neuzugang Björn Schröder an der siebentägigen Rundfahrt durch die argentinische Provinz San Luis teilnehmen.

„Das erste Rennen in einer neuen Saison ist immer etwas Besonderes“, sagte Claußmeyer. „Die Tour de San Luis ist auch in diesem Jahr wieder stark besetzt. Aber trotz des schneereichen Winters haben wir natürlich unsere Hausaufgaben gemacht.“

Das Nutrixxion-Aufgebot: Sebastian Forke, Sergej Fuchs, Grischa Janorschke, Dirk Müller, Steffen Radochla, Björn Schröder

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Tour du Faso (2.2, 000)
  • Vuelta a Guatemala (2.2, GUA)
  • Tour of Taihu Lake (2.1, CHN)

Newsletter:

DATENSCHUTZ    |    KONTAKT    |    IMPRESSUM