Favorit Keisse gesperrt

Nena eröffnet 47. Bremer Sechstagerennen


Unter Anleitung von Organisator Frank Minder gibt Nena den Startschuss ab.

13.01.2011  |  Bremen (dpa) - Popstar Nena hat am Donnerstagabend das 47. Bremer Sechstagerennen eröffnet. Nach dem vom Radsport-Weltverband UCI gegen den Belgier Iljo Keisse ausgesprochenen Startverbot gehen die Niederländer Danny Stam und Leon van Bon - die zuletzt das Sechstagerennen von Rotterdam gewonnen hatten - sowie das deutsche Duo Leif Lampater und Christian Grasmann als Favoriten in der Bremen-Arena an den Start.

Der Veranstalter Bremer Sport Marketing (BSM) rechnet mit etwa 125. 000 Zuschauern. Fraglich ist, ob die BSM das Rennen auch 2012 ausrichtet. Die Stadt Bremen hat die Vergabe neu ausgeschrieben, die Entscheidung soll am 19. Januar fallen. Neben der BSM soll es zwei weitere Bewerber geben.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Giro del Trentino (2.HC, ITA)
  • Gran Premio della Liberazione (1.2U, ITA)
  • Le Tour de Bretagne Cycliste (2.2, FRA)
  • Volta Ciclistica internacional (2.2, BRA)
DATENSCHUTZ    |    KONTAKT    |    IMPRESSUM