Bahn-Weltcup in Peking

Kluge Dritter im Omnium


Roger Kluge Foto: ROTH

22.01.2011  |  Peking (dpa) - Europameister Roger Kluge aus Cottbus hat beim Bahn-Weltcup in Peking Platz drei im Omnium belegt. Der Bahn-Mehrkampf ist 2012 in London erstmals olympisch. Den Weltcupsieg holte sich in Peking der Brite Samuel Harrison vor dem Kanadier Zachery Bell (Kanada) und dem 24-jährigen Brandenburger.

Kluge büßte den möglichen Sieg mit einem enttäuschenden 12. Platz im Scratch ein.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Tour du Faso (2.2, 000)
  • Vuelta a Guatemala (2.2, GUA)

Newsletter:

DATENSCHUTZ    |    KONTAKT    |    IMPRESSUM