61. Giro della Provincia di Reggio Calabria

Gatto hat die Nase vorn, Pietropolli verteidigt Gesamtführung


Oscar Gatto (Farnese Vini) gewinnt die 2. Etappe des Giro della Provincia di Reggio Calabria. Foto: ROTH

29.01.2011  |  (rsn) – Oscar Gatto (Farnese Vini) hat die 2. Etappe des 61. Giro della Provincia di Reggio Calabria (Kat. 2.1) gewonnen. Der 26-jährige Italiener setzte sich nach 192,1 Kilometern von Soverato nach Vibo Valentia im Massensprint vor seinen Landsleuten Daniel Oss (Liquigas-Cannondale), Francesco Gavazzi und Daniele Pietropolli (beide Lampre - ISD) durch. Bis auf den fünftplatzierten Tunesier Rafaa Chtioui (Acqua e Sapone) kamen nur Italiener unter die besten Zehn.

Der 30 Jahre alte Pietropolli, der am Freitag den Auftakt gewonnen hatte, verteidigte seine Führung im Gesamtklassement vor seinem Landsmann Fabio Taborre (Acqua e Sapone/+0:04) und dem Kolumbianer José Serpa (Androni Giocattoli (+0:06).

Die beiden Italiener Federico Rocchetti (De Rosa Flaminia) und Stefano Pirazzi (Colnago) bildeten die Fluchtgruppe des Tages. Die beiden erarbeiteten sich einen maximalen Vorsprung von über vier Minuten, wurden aber wieder gestellt, so dass die Entscheidung über den Tagessieg im Massensprint fiel.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Tour du Loir et Cher E Provost (2.2, FRA)
  • Grand Prix of Adygeya (2.2, RUS)
  • GP de Denain Porte du Hainaut (1.1, FRA)
DATENSCHUTZ    |    KONTAKT    |    IMPRESSUM