Niederländer erhielt keinen neuen Vertrag mehr

Ex-T-Mobile-Profi Bram Schmitz beendet seine Karriere

Foto zu dem Text "Ex-T-Mobile-Profi Bram Schmitz beendet seine Karriere"
Bram Schmitz (Verandas Willems-Accent) beendet seine Karriere. | Foto: ROTH

15.12.2011  |  (rsn) - Bram Schmitz hat seine Profi-Karriere beendet. Das meldet wielerland.nl. Der 34-jährige Niederländer fuhr in diesem Jahr für den belgischen Zweitligisten Verandas Willems-Accent, erhielt für 2012aber keinen Vertrag mehr. Schmitz wurde im Jahr 2000 Profi bei Farm Frites und fuhr von 2004 bis Ende 2006 für das damalige T-Mobile-Team. Danach wechselte er für vier Jahre zum niederländischen Drittdivisionär Van Vliet.

Der 1,95 Meter große Allrounder gewann unter anderem 2005 eine Etappe der Luxemburg-Rundfahrt, 2008 die Eintagesrennen Rund um Düren und De Vlaamse Pijl sowie 2009 die Gesamtwertung der Tour de Normandie.

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine