Pfingstens Cross-Blog/ Finale Deutschland-Cup

Ein erfolgreicher Jahresausklang

Von Christoph Pfingsten


Christoph Pfingsten (De Rijke)| Foto: ROTH

02.01.2012  |  (rsn) - Erstmal wünsche ich euch allen ein gesundes neues Jahr.

Am letzten Wochenende des alten Jahres standen die beiden abschließenden Deutschland Cup-Rennen auf dem Programm. Das war nochmal ein kleiner Test, um zu sehen, wie die Form ist. Denn es ist nur noch eine Woche bis zur Deutschen Meisterschaft in Kleinmachnow.

Am Freitag stand das Cross-Rennen in Lohen/Vechta an. Bei Temperaturen um die acht Grad war es auch recht angenehm zu fahren. An diesem Tag lief es ganz gut und ich konnte den Sieg einfahren.

24 Stunden später stand das Deutschland Cup-Finale in Herford an. Eigentlich ist dieses Rennen mein Highlight eines jeden Jahres und ich habe es auch schon acht Mal gewonnen. Die Strecke war aber nicht mit der vom Vortag zu vergleichen, da in Lohne fast alles trocken und in Herford viel Schlamm war.

Am Start gut weggekommen, konnte ich mich in der zweiten Runde an die Spitze setzen und mein Tempo fahren. Kurz darauf bekam ich nochmal kurz Gesellschaft von Max Walsleben. Zwei Runden später konnte ich ihn aber wieder abschütteln und meinen nächsten Sieg einfahren.

Damit schob ich mich auch noch auf den zweiten Platz in der Gesamtwertung des Deutschland Cups. Es war also ein erfolgreicher Ausklang des Jahres 2011. Nun ist nur noch eine Woche bis zur deutschen Meisterschaft und da heißt es dann topfit am Start zu stehen.


Bis dahin,

Euer Christoph

Der deutsche Vize-Meister Christoph Pfingsten (De Rijke) wird in den kommenden Monaten einen Cross-Blog auf Radsport News führen und dabei von seinen Erlebnissen auf und neben der Rennstrecke berichten

 

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Giro del Trentino (2.HC, ITA)
  • Gran Premio della Liberazione (1.2U, ITA)
  • Le Tour de Bretagne Cycliste (2.2, FRA)
  • Volta Ciclistica internacional (2.2, BRA)
DATENSCHUTZ    |    KONTAKT    |    IMPRESSUM