RadioShack-Nissan-Präsentation in Luxemburg

Bruyneel: "Wir wollen die Tour gewinnen"


Johan Bruyneel (RadioShack-Nissan) bei der Präsentation seines Teams| Foto: ROTH

06.01.2012  |  (rsn) – Wird 2012 das Jahr des neuen Teams RadioShack-Nissan? 26 der 30 Fahrer stellten sich Freitgnachmittag um 15 Uhr in Luxemburg erstmals der Öffentlichkeit vor. "Es ist unsere Ambition, die Tour de France zu gewinnen", erklärte Team-Chef Johann Bruyneel den rund 100 Journalisten aus aller Welt.

Die hochkarätig besetzte Mannschaft mit den Brüdern Andy und Fränk Schleck (beide Luxemburg), die 2011 Platz zwei und drei in Paris belegten, sowie mit den vier Deutschen Linus Gerdemann, Andreas Klöden, Jens Voigt und Robert Wagner wird in der kommenden Saison in Deutschland wohl nur bei den Hamburger Vattenfall Cyclassics und der Bayern-Rundfahrt am Start stehen, dagegen nicht bei Rund um Köln und Rund um den Finanzplatz Eschborn Frankfurt.

Am Abend präsentiert sich das Team den Luxemburger Fans. Die Veranstaltung wird ab 19.45 Uhr live auf der RadioShack-Nissan-Homepage übertragen.

Foto vergrößernFoto vergrößernFoto vergrößernFoto vergrößernFoto vergrößern

Nicht dabei waren übrigens die beiden Neuseeländer Hayden Roulston und Jesse Sergent, die bei den Nationalen Meisterschaften am Start sind, Linus Gerdemann, der sich bereits in Australien aufhält, sowie der erkrankte Daniele Bennati.

Eigene Korrespondentenberichte folgen.

 

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Giro del Belvedere (1.2U, ITA)
  • Rund um Köln (1.1, GER)
  • Le Tour de Filipinas (2.2, POR)
DATENSCHUTZ    |    KONTAKT    |    IMPRESSUM