Auch Hellmann, Nordhoff und Nottebohm neu im Kader

Retschke wechselt von NetApp zu Eddy Merckx Indeland


Robert Retschke (NetApp) Foto: ROTH

08.01.2012  |  (rsn) - Robert Retschke, in der vergangenen Saison beim deutschen NetApp-Team unter Vertrag, wird in der kommenden Saison für den Stolberger Continental-Rennstall Eddy Merckx Indeland an den Start gehen.

Der 31-jährige Berliner kehrt an alte Wirkungsstätte zurück, denn er fuhr bereits 2004 und 2005 für die Vorgängermannschaft Comnet-Senges. Damals gewann Retschke unter anderem Rund um Düren.

Ebenfalls neu im Aufgebot der Mannschaft von Markus Ganser sind Julian Hellmann (Heizomat), Alexander Nordhoff (Seven Stones) sowie Neo-Profis Kim-Simon Nottebohm.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • La Flèche Wallonne (1.UWT, BEL)
  • Radrennen Männer

  • Giro del Trentino (2.HC, ITA)
  • Volta Ciclistica internacional (2.2, BRA)
  • Le Tour de Filipinas (2.2, POR)
DATENSCHUTZ    |    KONTAKT    |    IMPRESSUM