48. Bremer Sechstagerennen

Marvulli/Kalz erobern Führung zurück


Franco Marvulli / Marcel Kalz (Team 1) führen nach dem 4. Renntag des 48. Bremer Sechstagerennens. | Foto: Michael Heckel

15.01.2012  |  Bremen (dpa) ­ Der Schweizer Franco Marvulli und sein deutscher Partner Marcel Kalz stehen nach dem vierten Renntag des 48. Bremer Sechstagerennens mit 204 Punkten wieder auf dem ersten Platz des Gesamtklassements.

Rundengleich dahinter rangieren Titelverteidiger Robert Bartko (Potsdam) und Peter Schep (Niederlande) auf Platz zwei. Mit derzeit 197 Zählern stehen die beiden allerdings kurz vor der nächsten Hundert-Punkte-Grenze, bei deren Erreichen sie eine Runde gutgeschrieben bekommen. Das Duo Leif Lampater/Iljo Keisse (Rosenheim/Belgien) liegt mit einer Runde Rückstand und 190 Punkten auf Platz drei.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Vuelta a España (2.UWT, ESP)
  • Radrennen Männer

  • Tour of Bulgaria (2.2, BUL)
  • Giro della Regione Friuli (2.2, ITA)
  • Settimana Ciclistica Lombarda (2.1, ITA)
  • Coppa Agostoni - Giro delle (1.1, ITA)
  • Tour of Alberta (2.1, CAN)
  • Tour of China I (2.1, CHN)
DATENSCHUTZ    |    KONTAKT    |    IMPRESSUM