ASO lädt Drittdivisionäre aus Japan und Taiwan ein

16 Teams am Start der 11. Katar-Rundfahrt


Katar-Rundfahrt 2011 | Foto: ROTH

20.01.2012  |  (rsn) – 16 Teams werden an der 11. Auflage der Katar-Rundfahrt (5. – 10. Feb. / Kat. 2.HC) am Start stehen. Auf der vom Organisator ASO am Freitag veröffentlichten Teilnehmerliste stehen elf WorldTour-Mannschaften, die Zweitdivisionäre Champion System, Farnese Neri und Project 1t4i sowie die beiden Continental-Rennställe Bridgestone Anchor aus Japan und RTS aus Taiwan.

Auf dem Programm der diesjährigen Ausgabe der Katar-Rundfahrt stehen fünf Flachetappen sowie am zweiten Tag ein Mannschaftszeitfahren über 11,3 Kilometer

Die Teams: BMC, Bridgestone Anchor, Champion System, Farnese Neri, FDJ-BigMat, Garmin-Barracuda, GreenEdge, Katjuscha, Liquigas-Cannondale, Lotto-Belisol, Omega Pharma-Quick Step, Project 1t4i, Rabobank, RadioShack-Nissan, RTS, Sky Pro Cycling

Die Etappen:

1. Etappe, Sonntag, 5. Feb.: Barzan Towers – Doha Golf Club, 142.5 km
2. Etappe, Montag, 6. Feb.: Lusail Circuit, 11,3 km, MZF
3. Etappe, Dienstag, 7. Feb.: Dukhan – Al Gharafa Stadium, 146.5 km
4. Etappe, Mittwoch, 8. Feb.: Al Thakhira – Madinat Al Shamal, 144 km
5. Etappe, Donnerstag, 9. Feb.: Camel Race Track – Al Khor Corniche, 160 km
6. Etappe, Freitag, 10. Feb.: Sealine Beach Resort – Doha Corniche, 120 km

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • La Flèche Wallonne (1.UWT, BEL)
  • Radrennen Männer

  • Giro del Trentino (2.HC, ITA)
  • Volta Ciclistica internacional (2.2, BRA)
  • Le Tour de Filipinas (2.2, POR)
DATENSCHUTZ    |    KONTAKT    |    IMPRESSUM