Gerüchte um Wechsel nach Dänemark

Folgt Rebellin Schumacher zu Christina Watches?


Davide Rebellin Foto: ROTH

29.01.2012  |  (rsn) - Davide Rebellin, derzeit ohne Vertrag, könnte nach einem Bericht von Ekstrabladet.dk seinem früheren Gerolsteiner-Teamkollegen Stefan Schumacher zu Christina Watches-Onfono folgen. Sowohl Rebellin als auch das Team sollen an einer Vereinbarung interessiert sein.

Christina Watches-Onfone hat derzeit 14 Fahrer unter Vertrag und damit noch Platz für ein oder zwei weitere Fahrer, sofern es das Budget erlaubt. Mit dem 40 Jahre alten Rebellin würde ein weiterer ehemaliger Doper einen neuen Arbeitsplatz bei dem dänischen Continental-Team finden. Rebellin wurde - wie auch Schumacher - bei den Olympischen Spielen in Peking 2008 mit dem Dopingmittel CERA erwischt. Er musste seine im Straßenrennen gewonnene Silbermedaille wieder abgeben und eine zweijährige Sperre absitzen.

Im letzten Jahr fuhr Rebellin wie Schumacher auch für das italienische Continental-Team Miche und wurde nach zahlreichen Spitzen-Ergebnissen Vierter der UCI-Europe-Tour.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Vuelta a España (2.UWT, ESP)
  • Radrennen Männer

  • Baltic Chain Tour (2.2, EST)
  • Puchar Ministra Obrony (1.2, NOR)
  • Tour de l'Avenir (2. Ncup, FRA)
  • Coppa Agostoni - Giro delle (1.1, ITA)
  • USA Pro Challenge (2. HC, USA)
  • Tour of Borneo (2.2, MAS)
DATENSCHUTZ    |    KONTAKT    |    IMPRESSUM