Italiener bekommt Dreijahresvertrag

Saxo Bank-Tinkoff Bank verlängert mit Boaro

Foto zu dem Text "Saxo Bank-Tinkoff Bank verlängert mit Boaro "
Manuele Boaro (Saxo Bank) wurde beim Giro-Auftakt Vierter. | Foto: ROTH

26.08.2012  |  (rsn) – Der Italiener Manuele Boaro wird auch in den kommenden drei Jahren für Saxo Bank-Tinkoff Bank fahren, wie der dänische Rennstall am Sonntag mitteilte. Der 25 Jahre alte Zeitfahrspezialist steht seit Anfang 2011 beim Team von Bjarne Riis unter Vertrag und wurde in diesem Jahr Vierter beim Prolog des Giro d’Italia und Zweiter im Zeitfahren der Sarthe-Rundfahrt. Die am heutigen Sonntag zu Ende gegangene Dänemark-Rundfahrt beendete er auf Rang drei.

„Manuele […] hat speziell in diesem Jahr bei verschiedenen Gelegenheiten gezeigt, dass er exzellente Zeitfahren absolvieren kann. Trotzdem sehe ich bei ihm noch großes Potenzial, um sich zu verbessern“, kommentierte Riis die Vertragsverlängerung.

„Ich bin glücklich, dass ich mich beim Team Saxo Bank-Tinkoff Bank weiter entwickeln kann. Seit ich unter Bjarne Riis fahre, bin ich ein viel besserer Fahrer geworden. Ich bin froh, dass meine Zukunft geklärt ist“, fügte Boaro an.

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine